www.naturfreunde.at www.oefol.atwww.oefol.at/anne

Am Sonntag, dem 30. September 2018 findet beim Höllensteinhaus der große Wiener Naturfreunde-Tag statt. Aus diesem Anlass gibt es auch die Vereinsmeisterschaft 2018 unseres Naturfreunde Wien-Orienteering Teams. Melde dich jetzt an !

Der Sommer 2018 geht langsam in sein Finale - und somit ist es höchste Zeit für den WOLV-Sommercup. Zur Einstimmung und Vorbereitung auf die OL-Herbstsaison warten in den kommenden Tagen 3 Gelegenheiten auf Euch, die a) müden,  b) gebrechlichen, c) schweren oder d) erholten Knochen wieder fit zu machen....

Der dritte Donnerstag im Monat ist JUFA-Sprint-Tag. Dieser Kalenderspruch gilt auch im Mai 2018. Und da vielleicht noch ein bisschen mehr als sonst, denn dieser Lauf am 17.05.2018 wird vom Naturfreunde Wien-Orienteering Team vorbereitet und durchgeführt.

In Ermangelung einer reizvollen Alternative bzw. Karte haben wir uns kurzfristig entschieden, euch ein neues Laufgebiet im Norden Wiens zu erschließen. Wir schicken euch in die Schule !

Mannersdorf mag man eben ! Das dem so ist, davon konnten wir zuletzt im Herbst 2017 an und bei dem von uns organisierten Austria Cup-Wochenende beim ehem. Kloster "In der Wüste" überzeugen. Mannersdorf mag man eben! Weil dem so ist, treffen wir uns am 1. Mai 2018 zu und bei unserem Naturfreunde-Wien-Trainingstag. Mannersdorf mag man eben! Derzeit gilt das am 1. Mai für knapp 45 angemeldete Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Anfänger, Profis, Kleine, Große, Junge,.... Hier findest Du kurz zusammengefasst die wichtigsten Details und Informationen zum von Claudia, Günther und ihrem Team geplanten Programm:

Möglicherweise kommt irgendwann der Frühling. Unabhängig von dieser noch zu beantwortenden Frage eröffnen wir die Frühjahrssaison mit zwei Rennen innerhalb von 3 Tagen. Nach dem JUFA-Sprint am 15. März veranstalten wir am 17. März 2018 wir den ersten Lauf zum WOLV-Cup 2018: Auf dem Programm steht eine Einerstaffel mit Massenstart zwischen 14:00 und 14:15 Uhr (siehe Laufinformation) auf der Karte "Hadersdorf" in Wien (Treffpunkt: Gustav-Hempel-Haus der BOKU).

Willi Tiefenböck, Ralf Kühnel und das gesamte Organisationsteam der Naturfreunde Wien freuen sich über eure Teilnahme!

WOLV-Cup Ausschreibung, Wettkampfseiten in ANNE, Laufinformation

Ergebnisse, Zwischenzeiten, WinSplits

Fotos (Ferri G.)

Nach dem erfolgreichen Start in das Wintertraining und nach den ersten gut besuchten Einheiten wollen wir natürlich auch im neuen Jahr 2018 unsere O-Technik verbessern. (Am 30. Dezember 2017 gibt es kein Training). Allerdings gibt es eine wesentliche Änderung:

im neuen Jahr wird das Training immer am Sonntag stattfinden !

So habt ihr alle die Möglichkeit, ohne Stress an den Wettkämpfen am Samstag in Wien und Nö. teilzunehmen.

An den vier Sonntagen im Jänner 2018 werden wir uns wieder zu OL-Trainings treffen, wo spezifische Orientierungstechniken geübt werden. Obwohl wir den Schwerpunkt Bewuchs teilweise weiterführen, wird es auch andere Techniken „zur Wiederholung“ geben, um bei den ersten Wettkämpfen gerüstet zu sein. Da das erste AC-Wochenende auch Sprints beinhaltet, haben wir auch erstmals ein Sprinttraining im Programm.

Das Training wird für drei Gruppen gestaltet:

1) Leistungsorientierte (Jugendliche und Erwachsene)

2) Normal/Spaß-OLer (Senioren, Hobby-Läufer)

3) Neulinge und Kinder

 

Unser Training findet bei jedem Wetter statt! Daher unbedingt Wechselkleidung (= Socken, Pullover, Unterwäsche, Haube) und Schuhe mitnehmen. Außerdem (wenn vorhanden): Kompass, Folie und wasserfesten Stift und (GPS)-Uhr mitbringen!

Das Training ist für Vereinsmitglieder eines ASKÖ OL-Vereins und für alle Wiener Schüler/Jugendliche (mit und ohne Vereinsmitgliedschaft) gratis. Ebenso ein Probetraining für erwachsene OL-Anfänger. Bei Gästen freuen wir uns über eine kleine Spende für die Trainingsvorbereitung, Karte etc..

Treffpunkt: SONNTAG jeweils 10.45 Uhr     -    um 11.00 Uhr (pünktlich) geht es los     -     Bringt Eure Freunde mit

LINK: TERMINE und TREFFPUNKTE:

 

Notice: Only variables should be assigned by reference in /home/.sites/12/site250/web/templates/naturfreundetemplate/index.php on line 82