www.naturfreunde.at www.oefol.atwww.oefol.at/anne

16. Mai 2022

 

Hilfe, wo sind wir? In Sonnenstein, wie sie im Fernsehen sagen? Oder in Wildermieming, wie auf den Ortstafeln zu lesen ist?  Jedenfalls sind wir beim 3. Austria Cup 2022 auf dem Mieminger Plateau in Tirol. Und das erfolgreich.

Diese Mitteldistanz beenden wir mit 5 großartigen Siegen sowie 8 zweiten und 6 dritten Plätzen.

09. Mai 2022

Beim legendären schwedischen Staffel-Wettkampf Tiomila schreibt Jannis rot-weiß-rote OL-Geschichte. Jannis triumphiert mit seinem Klub Ok Linne, somit gewinnt erstmals ein Österreicher dieses Spektakel.

Auch Nico und Jakob bringen in der Nacht von 7. auf 8. Mai 2022 starke Leistungen für ihre schwedischen Klubs.

29. April 2022

 

Beinahe jeder Mensch tut es oder hat es schon einmal getan: Dinge (an)sammeln. Das können Briefmarken, Modellautos, Kunstwerke & Comics ebenso sein wie Münzen, Bücher, Schallplatten & Schuhe.

Oder man sammeltOrientierungslauf-Länder“ wie Lolli. Von 22. bis 24. April 2022 fügte er in Begleitung von Josef Hi. seiner Sammlung nun endlich Litauen als 47. Land hinzu.

27. April 2022

Wer im Mountainbike-Orienteering die heurige Austria Cup-Saison erfolgreich gestalten will, muss über Grenzen gehen. Über die eigenen (in den Rennen) und über die Österreichs (vor und nach den Rennen).

Der Auftakt erfolgte am 23. und 24. April 2022 in Ungarn mit zwei Wettkämpfen. Vier Wiener Naturfreunde reisten am Samstag zweieinhalb Stunden mit Kurs Süd-Ost ins WKZ und verließen dieses am Sonntag mit 2 Podestplätzen.   

18. April 2022

 

Zu Ostern fliegen die Glocken nach Rom. Und die ÖFOL-Kader sind ebenfalls unterwegs. Das gemeinsame Oster-Trainingslager des Fuß-OL-Nationalteams hat eine lange Tradition. Nach einer Corona-Pause gab es heuer von 9. bis 13. April 2022 ein kaderübergreifendes Trainingslager (Jugend, JuniorInnen, Elite) rund um das Palmwochenende. So ging es für 12 junge Läuferinnen und Läufer unseres Vereines nach Ungarn. 

05. April 2022

 

Blauer Himmel, weiße Hänge. Was wie die Beschreibung eines perfekten Schi-Tages klingt, galt auch für den 2. Austria Cup 2022. Mit einer denkwürdigen Langdistanz wurde am 3. April in Gablitz das von unserem Verein veranstaltete Wettkampf-Wochenende abgeschlossen. Die knapp 50 Läuferinnen und Läufer unseres Vereines kämpften sich am Comeback-Tag des Winters durch den Tiefschnee zu 9 Tagessiegen und 9 weiteren Podestplätzen.    

04. April 2022

In den Tagen vor dem 2. April 2022 stieg die Spannung, während die Temperatur sank. Alle warteten auf den Auftakt in die Austria Cup-Saison. Schließlich mischte sich der Winter ebenso in die ÖM über die Mitteldistanz in Gablitz wie 11 Läuferinnen und Läufer unseres Vereines in die Medaillenentscheidungen. Höhepunkt des Tages war die Österreichische Staatsmeisterschaft, die für uns als veranstaltender Verein im Schneetreiben und mit zwei Silbermedaillen durch Jasmina [D21E-] und Jannis [H21E-] endete.

31. März 2022

Wenn schon Seefestspiele, dann im Burgenland. Das dachten sich knapp 60 Läuferinnen und Läufer unseres Vereines und rannten bei den Wiener Sprint-Meisterschaften am 26. März 2022 in Rust am Neusiedlersee zu 18 Medaillen. Nach einer kurzen Pause hetzten die Teams unseres Vereines dann bei den Wiener Mixed-Sprint-Staffel-Meisterschaften zu 6 weiteren Medaillen. Dieser frühsommerliche Samstag war ein herrlicher Tag am See.

Notice: Only variables should be assigned by reference in /home/.sites/12/site250/web/templates/naturfreundetemplate/index.php on line 82