www.naturfreunde.at www.oefol.atwww.oefol.at/anne

05. Oktober 2021

Das letzte Weltcup-Rennen der Saison in Cortina d’Ampezzo endet erfreulich für die ÖFOL-Auswahl. Als Startläuferin unserer Mixed-Sprint-Staffel hilft Ylvi am 03. Oktober 2021 mit, dass das Team Österreich 1 unter 20 Nationen den Sprung in die Top Ten schafft und Platz 8 belegt. 

02. Oktober 2021

 

Es ist geschafft. Anika ist beim Weltcup-Finale in Italien erstmals in ihrer Karriere die Top 40 gelaufen. Die schwierige Mitteldistanz-Prüfung am 01. Oktober 2021 in Cansiglio beendet sie auf dem starken 35. Platz in diesem Elitefeld. Jasmina und Ylvi zeigen auch gute Leistungen.

01. Oktober 2021

 

Hart. Steil. Anspruchsvoll. Beim Weltcup-Finale in Italien ging es gleich im ersten der drei Rennen voll zur Sache. Nach der Langdistanz-Entscheidung am 30.09.2021 im Wald von Cansiglio durfte zumindest Jannis jubeln: er kämpfte sich auf Platz 20 mitten in die Weltspitze.    

21. September 2021

 

Nach diesem Sonntag rufen wir fröhlich und zufrieden: „Hurra, die Gams“. Am 19. September 2021 laufen die Buben und Mädchen unseres Vereines bei den österreichischen Nachwuchsmeisterschaften im Sprint in Kitzbühel zu 8 Medaillen. Jene von Rita [D-20 Elite] & Lauri [H -12] glänzen sogar in Gold.

 21. September 2021

 

Das rot-weiß-rote Wintersport-Mekka in Tirol ist auch im Herbst eine Reise wert. Dieses Resümee ziehen wir nach der österreichischen Staatsmeisterschaft und öst. Meisterschaft über die Langdistanz am 18. September 2021. Nach harter Ermittlungsarbeit kann unsere SOKO Kitzbühel beachtliche 17 Medaillen zu den Akten legen.

14. September 2021

Vor fast genau drei Jahren konnten wir in Miesenbach bei Birkfeld mit Staffel-Staatsmeisterschaftsgold für unsere Damen und Herren einen historischen Erfolg feiern. Auch der neuerliche Ausflug ins Joglland am 11. und 12. September 2021 ließ uns am Beginn der Herbstsaison wieder ordentlich jubeln.

10. September 2021

Es kam so, wie es zu erwarten war: Die dritte Medaillenentscheidung bei den Junior World Orienteering Championships 2021 (JWOC) in der Türkei war die Härteste. Und auch die mit dem überraschendsten Ausgang. Über die Langdistanz am 09. September 2021 gab es keine Medaille für Schweden.

08. September 2021

 

Grün ist nicht immer die Farbe der Hoffnung. Vor allem nicht in unserem Sport. Da werden oft „im Grün“ Hoffnungen begraben. So geschehen am 07. September 2021 im Mitteldistanz-Finale bei den Junior World Orienteering Championships 2021 (JWOC) in der Türkei.  

Notice: Only variables should be assigned by reference in /home/.sites/12/site250/web/templates/naturfreundetemplate/index.php on line 82