www.naturfreunde.at www.oefol.atwww.oefol.at/anne

 

Wr_Nacht_01Wie im Vorjahr fand die Wr. Nachtmeisterschaft 2010 in einem Kasernenareal / Truppenübungsplatz statt. Heuer war die Kaserne in Großmittel der Treffpunkt. Offene Wiesen-Flächen, feine Postenstandorte und diesmal auch gut belaufbarer Föhrenwald waren charakteristisch für das Laufgebiet.





OM_Staffel_1 Das Training für Jugendliche macht sich bezahlt: bei der Österr. Staffelmeisterschaft, die am 12.9. auf der Hebalm an der Grenze zwischen Kärnten und der Steiermark ausgetragen wurde, erreichten unsere Vereinsläufer und Läuferinnen in den Kategorien D12 und H12 die Goldmedaille!

 



 

GruppenfotoWir waren im HOCHSEILGARTEN.
8 unserer Jugendlichen wagten sich begleitet von 4 Erwachsenen in luftige Höhen. Auch der 2te Jugendausflug war ein voller Erfolg und und alle hatten viel Spaß und zeigten viel Mut bei Abseilrutschen aus bis zu 8m Höhe.
Danke an alle fürs dabei sein.


bl1Es war wieder ein regnerisches Wochenende auf dem bzw. am Schöckl. Trotzdem haben wir, Wiener, ‎nach der Pause im Jahr 2009, zum 3. Mal nach 2007 unseren Sieg in der Bundesländerstaffel genossen! Unser Vereinskollege Lukas Bosina war wieder für diese erfolgreiche Zusammenstellug der Wiener Staffel zuständig. Wien gewann mit nur 1 Punkt Vorsprung vor der Steiermark.

 

 

 

Jugendkurs_Stinglgasse1

Das zweitägige Kinder- und Jugendtrainingslager fand im Hadersdorfer-Wald am Rand von Wien statt. Bei vier anspruchsvollen Trainings war für jeden das Richtige dabei. Schwierige Posten für die Größeren und immer eine sichere Rückkehrmöglichkeit für die Jüngeren.

Neun TeilnehmerInnen zwischen 9 und 13 Jahren freuten sich über das abwechslungsreiche Programm.

 

DSCF0056

Einige von den "Naturfreunden" haben schon an den 3 Etappen in Südtirol teilgenommen. Danach übersiedelten alle für die weiteren Etappen nach Nordtirol.

Es waren wieder sehr schöne Tage im Westen Österreichs, jeder Tag war ein OL-Zuckerl.  Verschiedene  interessante Gegenden und Karten, viele Herausforderungen, aber auch Spass haben wir bei diesen Läufen gehabt. Die jungen "Naturfreunde" waren - wie so oft - am erfolgreichsten.

 

Finnland1
Die Jugend- und JuniorenkaderläuferInnen Anja und Simon Arbter, Denise Hlosta und Anika Gassner waren heuer im Sommer bei diversen internationalen Wettkämpfen erfolgreich. So erreichte Anja bei der EYOC (OL-Jugend-EM) in Spanien den ausgezeichneten 6. Platz bei der Langdistanz und Simon bei der JWOC (OL-Junioren-WM) in Dänemark den sehr guten 7. Platz in der Staffel.
Danach waren die vier KaderläuferInnen in Finnland beim 5-Tage OL und bei einem ÖFOL Trainingskurs aktiv.




OM_MS_2010_01aAm Tag nach den österr. Nachwuchs- und Senioren Meisterschaften fanden im gleichen Waldgebiet nördlich von Pörtschach am Wörthersee die österreichischen Meisterschaften im Mannschafts-Orientierungslauf statt. Dabei müssen jeweils Teams bestehend aus drei LäuferInnen eine vorgegebene Strecke bzw. ein Postennetz optimal unter den Teammitgliedern aufteilen, um erfolgreich zu sein. Unser Verein war mit zwei Siegeerteams (D 45- und H 45-), drei zweiten Plätzen (D14-, D 35-, H35-) und einem dritten Platz (D45-) wieder äußerst erfolgreich.

 

 

 

Notice: Only variables should be assigned by reference in /home/.sites/12/site250/web/templates/naturfreundetemplate/index.php on line 82