www.naturfreunde.at www.oefol.atwww.oefol.at/anne

Der OL- Trainingskurs zum Abschluss des Herbst-/Wintertrainings fand heuer in der Slowakei in den Sanddünenwäldern bei Senica statt. Bei idealen Laufbedingungen absolvierten fast 70 Teilnehmer die von Claudia und Peter perfekt vorbereiteten Trainings.
Folgende Übungsformen standen am Programm:

Korridor/Fenster-OL (mit Überraschungssandgrube)
Tennis-OL (Partnerübung mit full speed)
Tempowechsel mit Fenster-OL
Abschlussstaffel
Bei der Abschlussstaffel im "ultraschnellen" Wald haben alle bis zum Schluss nochmals alles gegeben!

Dazu gibt es auch die passenden Fotos:
...don't run into trees ;-)

Fotos vom Trainingskurs 2015

Im Februar hat unsere Jugend wieder gut traininert:
...in der Halle und bei einem Trainingstag und Vortrag mit dem derzeit besten österr. Orientierungsläufer Gernot "Kerschi" Kerschbaumer, der über seine Erfolgs-Karriere und seine Trainingserfahrungen berichtete.

...und die "jugendlichen" Erwachsenen durften die Erfolge der Jugend bei der Jugend-Tiomila 2014 "ohne Rolf" dafür aber mit Lolli als "Publikumsjoker" feiern....

Fotos

 

Ski-OL 2015 in der Schweiz und in Ungarn    Von Josef Zapletal

Keine Frage wo  man den schöneren Wettbewerb, die besseren Schneebedingungen, die größeren Herausforderungen in Karte und Loipe finden würde.  Wer hätte 10 Tage vor dem AC-Lauf überhaupt einen Cent auf die Austragung des AC-Laufes in Szépalmapuszta gesetzt. Doch man sollte seinen Vorurteilen misstrauen ! Ein Appetithäppchen für die kommenden Wettbewerbe in Villach und  am Turracher See.

 

Das Jahr 2014 war erfolgreich, abwechslungsreich und spannend. Wir haben wieder sehr viel erreicht und sehr viel gemeinsam erlebt. So haben wir heuer wieder die ÖFOL-Jugendwertung und die ÖFOL-Vereinswertung gewonnen - beides mit sehr großem Vorsprung!
Hier findet ihr einen Jahresrückblick und Fotos vom OL-Jahr 2014.
Auf ein erfolgreiches und abwechslungsreiches OL-Jahr 2015!

Jahresrückblick 2014
OL-Fotos 2014
ÖFOL Vereinswertung

 

Die OL-Herbstsaison führte uns zu Österr. Meisterschaften und Austriacup-Bewerben nach Eidenberg bei Linz, nach Villach und zuletzt zum Austriacup-Finale nach Unterrohr. Zusätzliche Stationen waren  St. Corona, Mauerbach, Friedreichs und Bad Vöslau, wo wir jeweils an Wiener Meisterschaften teilnehmen konnten.

Wir konnten sehr,sehr viele Erfolge feiern, besonders natürlich auch Austriacup-Gesamtsiege. Heuer wurden die besten 6 Ergebnisse aus 9 Bewerben gewertet (in einigen Kategorien 5 aus 8).
Gratulation an die heurigen Gesamtsieger:
Maya, Jonas, Jasmina, Jannis, Vera, Peter, Ernst, Nici und Joachim

Foto der Gesamtsieger

Es gab darüberhinaus auch viele (oft knappe) zweite und dritte Plätze:
Zweite: Ylvi, Erik, Tina, Anja, Marina, Thomas, Babsi, Claudia, Ferri, Birgit, Riki
Dritte: Dominik, Anika, Flo, Günther, Katja, Irene, Roland, Frédéric, Anneliese, Ferry

Austriacup Gesamtwertung

Von einigen Bewerben gibt es wieder Fotos:
OM Mittel und Sprint-OL in Villach
Wr. Nacht und Staffel in Friedreichs
OM Nacht und AC-Finale in Unterrohr


„VW-Fahrer haben’s gut.“ An diesem Werbeslogan ist einiges dran, vor allem, wenn man glücklicher Besitzer der Sonderausstattung „Gute-Nacht-Paket“ ist. Mit wenigen Handgriffen kann man Rückbank und Gepäckraum des VW Multivan zu einer 3-Sterne-Unterkunft umbauen. Am Ort seiner Wahl. Also zum Beispiel in Rapottenstein im Waldviertel und in Wals-Siezenheim, den Austragungsorten der letzten zwei nationalen MTBO-Wochenenden der Saison 2014 in Österreich. Gesagt, getan. Die mobile Reisegruppe bestand aus Maya, Nico und Boris.

 

Ein erfolgreiches OL-Wochenende in Eidenberg-Schauerwald bei Linz liegt hinter uns .....und wieder einmal waren unsere Mädchen und Damen besonders erfolgreich. Am Samstag beim 5. Austriacup "Ultralang" gab es 8 Siege in den 18 Austriacup-kategorien von unseren Damen! ( D 12, 14, 16E, 15-18, 18E, 35, 50, 70)
Am Sonntag bei der ÖM Mannschaft war der Schnitt noch besser: 4 x Gold (D14,15-18,40,50) 1x Silber (D19) und 1 x Bronze (D40) in fünf gewerteten Meisterschaftskategorien.

...aber auch unsere Burschen und Herren waren am "Stockerl" erfolgreich vertreten: 4 Siege am Samstag (H12, 16E, 50, 70) - mit einem 4fach Erfolg in H16E! Auch bei der ÖM Mannschaft gab es Medaillen: 2 x Gold (H15-18,50) und 2 x Bronze (H14, 15-18)!

Ergebnisse Austriacup

Ergebnisse ÖM Mannschaft

Fotos

Schon vor zwei Jahren hatte Jannis die Idee einer Jugendvereinsreise mit der abschließenden Jugendtiomila. Er  überlegte, welches Jahr das Beste für dieses Projekt sei. Beim Vereinstreffen im Dezember 2012 stellte er dann seine Idee vor - das Jahr 2014 wurde ausgewählt. Seine Begründung war die, dass dieses Jahr das letzte sei, in der Anika und Denise in einer Jugendkategorie laufen dürfen, denn für die Jugendtiomila braucht man - wie der Name schon sagt - Jugendliche.

  FOTOS

Notice: Only variables should be assigned by reference in /home/.sites/12/site250/web/templates/naturfreundetemplate/index.php on line 82