www.naturfreunde.at www.oefol.atwww.oefol.at/anne

01. Juli 2022

Donnerstag, 30. Juni 2022. Dieses Datum sollte man sich merken in der internationalen Orientierungslauf-Szene. An diesem Tag ist die historische erste Sprint-Weltmeisterschaft der Geschichte in Dänemark abgeschlossen worden. Mit historischen Ergebnissen in den Einzel-Sprints für Damen und Herren.

Und mit einem historischen „Rekord“ für Österreichs. Erstmals konnten sich 2 Herren und alle 3 Damen für das große Finale der Top 45 qualifizieren, darunter auch Jannis, der auf Platz 22 sprintete und Ylvi, die Platz 31 erreichte.

29. Juni 2022

 

Die Premiere bei der Premiere wurde zum Premiumprodukt. Der allererste weltmeisterliche K.o.-Sprint der Geschichte am 28. Juni 2022 bei der allerersten Sprint-Weltmeisterschaft der Geschichte in Dänemark war spektakulär, packend und voller Überraschungen.

Für unsere beiden WM-Teilnehmer brachte der Tag unterschiedliche Emotionen. Während Ylvi leider in der Qualifikation scheiterte und enttäuscht war, schaffte es Jannis sogar den Sprung in die Top. Und viel hat nicht gefehlt, und es hätte noch mehr herausgeschaut als der tolle 19. Platz.

28. Juni 2022

 

Man gönnt sich ja sonst nichts. Ein Viertel ab und zu. Diesmal wieder ein Waldviertel. 2 Wettkampftage lang. Am 25. und 26. Juni 2022 bei den Wiener Staffel-Meisterschaften und der Wiener Allgemeinen Meisterschaft in Gutenbrunn.

Für die einen ging es dabei vor allem um Titel & Medaillen (7 insgesamt), für die anderen um Natur-Genuss und zwei Lauf-Erlebnis-Tage in einem der schönsten OL-Gebiete Österreichs. Die einen wie die anderen kam dabei voll auf ihre Kosten.

27. Juni 2022

Sonntag, 26. Juni 2022. Lange wurde er herbeigesehnt. Jetzt war er endlich da, der Eröffnungstag der World Orienteering Championships 2022 [WOC] in Dänemark. Für Österreich hat diese historische erste Sprint-Weltmeisterschaft der Geschichte mit Platz 11 in der Mixed-Sprint-Staffel begonnen.

Mit Ylvi & Jannis war unser Verein bei dieser Premiere gleich doppelt vertreten. Auch wenn der erhoffte TopTen-Platz knapp verfehlt wurde, waren die beiden mit dem Ergebnis und der eigenen Leistung nicht unzufrieden.   

23. Juni 2022

 

70 österreichische Sportlerinnen und Sportler vertreten Österreich bei den World Games 2022 in Birmingham in den Vereinigten Staaten. Das rot-weiß-rote Aufgebot ist heute in Wien von Bundespräident Alexander Van der Bellen offiziell verabschiedet worden.

Bei diesen „Olympischen Spielen der nicht-olympischen Sportarten“ von 07. bis 17. Juli ist auch Orientierungslauf im Programm. Daher waren heute auch Ylvi und Jannis zu Gast in der Hofburg.

21. Juni 2022

 

Zwei Stunden nach dem Ende der Sprint-Staatsmeisterschaften kämpfen am 19. Juni 2022 in Graz knapp 90 Mixed-Sprint-Staffeln, davon 16 von unserem Verein gleich noch einmal um Medaillen in Gold, Silber und Bronze. Unser Verein gewinnt 6 davon.

Die Staatsmeisterschaft endet mit Gold für Ylvi, Flo, Jannis & Anika sowie Bronze für Tina, Nicolas, Erik & Jasmina. Die österreichische Meisterschaft für Nachwuchs und Senioren beschert unserem Verein außerdem Gold für Peter, Babsi & Ferri [D/H50-], Silber für Mika, Sona & Lauri [D/H-16] sowie Bronze für Nikolaus, Marina & Thomas [D/H35-] und Boris, Birgit & Josef Z. [D/H50-].  

21. Juni 2022

Als wären wir in der Zeit zurückgereist. Zum dritten Mal in Folge findet die österreichische Sprint-Staatsmeisterschaft in Graz statt. Am 19. Juni 2022 zum zweiten Mal im Rahmen der Sport Austria Finals und zum ersten Mal mit Start auf dem Schlossberg.

Zeitlos glücklich sind an diesem heißen Sonntag Vormittag Anika, die sich die Bronzemedaille sichert und Jannis, der seinen Titel aus dem Vorjahr erfolgreich verteidigt und die Goldmedaille überreicht bekommt.

20. Juni 2022

 

„Ausg‘steckt ist!“. Am Buschen hängen 4 Gold-, 1 Silber- und 4 Bronzemedaillen, die die Teams unseres Vereines bei den österreichischen Staffel-Meisterschaften am 18. Juni 2022 in Unterlamm bei Fürstenfeld gewinnen konnten.

Dazu jubeln wir in der Arena bei der Buschenschank Hartinger über Staatsmeisterschafts-Gold für unser Damen-Elite-Trio Tina, Anika & Jasmina sowie Staatsmeisterschafts-Silber für das Herren-Elite-Team Flo, Nico & Jannis.

Notice: Only variables should be assigned by reference in /home/.sites/12/site250/web/templates/naturfreundetemplate/index.php on line 82