www.naturfreunde.at www.oefol.atwww.oefol.at/anne

10. Dezember 2018

 

Im Wohnzimmer sitzen statt im Wald schwitzen, Plauderrunden statt Posten finden. Gemütlich und entspannt haben wir mit dem letzten Vereinstreffen 2018 bei Familie Wolfram die (für unseren Verein wieder sehr ereignis- und erfolgreiche) Saison abgeschlossen. In netter Gesellschaft und mit viel gutem Essen haben wir uns noch einmal an die Höhepunkte des Jahres erinnert.  Noch ist das Jahr 2018 nicht zu Ende gegangen, hat die Zukunft schon begonnen. 2019 bringt für das Naturfreunde Wien-Orienteering Team einige Änderungen. Wir wollen Euch Neues anbieten, wir wollen Bestehendes verbessern und weiterentwickeln…

27. November 2018

 

2017 hat er als Anfänger unseren Sport kennen und lieben gelernt, 2018 hat er die Austria Cup-Rangliste in der Kategorie H21 Lang gewonnen. Nikolaus Euler-Rolle ist quer eingestiegen, quer (an die Spitze gelaufen) und hat für die Jahresaugabe unserer Verbandszeitung "Orientierung" die rot-weiß-rote OL-Szene quer betrachtet. Hier seine Gedanken...

13. November 2018

 

Was am 07. April in Eisenstadt begonnen hat, ist am 21. Oktober in Kainbach zu Ende gegangen. Der Austria Cup 2018 brachte 10 spannende und abwechslungsreiche Rennen. Auch in Obertilliach, Gutenbrunn, Loipersdorf und Miesenbach wurde um Siege, Platzierungen und wichtige Punkte für die Austria Cup-Gesamtwertung 2018 gekämpft. Am Ende steht fest: insgesamt 9 Läuferinnen und Läufer unseres Vereines sind in der Rangliste ihrer Kategorie heuer jeweils die Nummer 1 in Österreich

09. November 2018

China statt Steiermark! Anstatt des rot-weiß-roten Saisonabschluss mit der österreichischen Nachtmeisterschaft und dem letzten Austria in Kainbach bei Graz zu bestreiten, folgte unsere Eliteläuferin Anja Arbter heuer der Einladung zur Park World Tour nach China. Was vor mehr als 20 Jahren als Pilotprojekt begann, findet jährlich zwischen Oktober und Dezember statt und ist zu einem fixen Bestandteil des Kalenders vieler Eliteläufer geworden. Anja berichtet aus China....

05. November 2018

Die Frage nach dem herbstlichen Reiseziel mit OL-Aufgaben war schnell beantwortet. Zwei Jahre waren seit dem ersten naturfreundlichen Toskana-Ausflug ins schöne Land zwischen Florenz und Grosseto gezogen, höchste Zeit also für eine Neuauflage. So verbrachten Christine, Sofia, Oli & Erich; Renate, Corinna & Axel; Günther, Maria & Eva; Sabine & Josef; Sabine & Arnulf sowie Babsi, Maya & Boris gemeinsam mit Horst erholsame Tage in Pienza, um von dort zu den 5 Etappen der Toscana Orienteering Classic Tour von 1. bis 4. November 2018 auszuschwärmen....

28. Oktober 2018

In der kleinen Gemeinde Buchschachen zwischen Markt Allhau und Oberwart hätten schon im Frühjahr 2018 Rennen zum Austria Cup im Mountainbike-Orienteering stattfinden sollen. Damals musste die Veranstaltung wegen des Hochwassers und der Unbefahrbarkeit vieler Wege in der Region abgesagt werden. Abgesagt und verschoben. Versuch Nummer zwei folgte nun am 27. und 28. Oktober 2018 am Ende der Saison. Auch dieses Wettkampf-Wochenende stand zunächst unter keinem guten Stern…

22. Oktober 2018

 

Am 21. Oktober ist der Austria Cup 2018 zu Ende gegangen. Wobei, was heißt eigentlich zu Ende gegangen ? Besser: Am 21. Oktober ist der Austria Cup 2018 zu Ende gelaufen worden. An diesem Sonntag stellten sich 70 Läuferinnen und Läufer des Naturfreunde Wien – Orienteering Teams in Kainbach bei Graz einer abschließenden Mitteldistanz. Für die Burschen und Mädels der Kategorien [DH16 Elite] und [DH18 Elite] ging es dabei nicht nur um wichtige Ranglistenpunkte, sondern auch noch um österreichische Meisterschaftsmedaillen, wobei….

21. Oktober 2018

Wenn es dunkel wird, gehört der Wald den Nachtaktiven: Den Füchsen und Igeln, Fledermäusen und Eulen. Und manchmal auch den Orientierungsläuferinnen und –läufern. Sie alle sind unterwegs, wenn andere (vielleicht) schon schlafen.  Und wenn es Nacht wird im Austria Cup, dann laufen viele Naturfreunde schnell, sicher und gut durch die Dunkelheit – so wie bei österreichischen Nachtmeisterschaften am 20. Oktober 2018 in Kainbach bei Graz.