www.naturfreunde.at www.oefol.atwww.oefol.at/anne

03. August 2022

Orientierungslauf ist ein grüner Sport. Diese trendige Tatsache wurde heute, am ersten Tag der European Orienteering Championships 2022 (EOC) in Rakvere in Estland unter Beweis gestellt. „Willkommen im estnischen Dschungel“ lautete die Einladung zur Mitteldistanz-Qualifikation.

Mit Anika, Tina, Jasmina, Flo & Jannis gehör(t)en auch 5 Läuferinnen und Läufer unseres Vereines zum österreichischen EM-Aufgebot. Die Bilanz nach Tag 1 lautet: 2 haben sich für das Finale qualifiziert, einer nicht und zwei konnten gar nicht starten.   

 Bei strahlendem Sonnenschein wurden die Athletinnen und Athleten in jeweils 3 Vorläufen in ein „grünes“ Gelände geschickt, das der versammelten Welt-Elite alle OL-Fähigkeiten abverlangte. Leider konnten gesundheitsbedingt nicht alle aus dem österreichischen Team den heutigen Tag im baltischen Wäldchen genießen.

Während Tina bereits am Montag die Heimreise antreten musste, sprang für Anika am Renntag die Ampel auf Rot. Auch die verpasste die Mitteldistanz-Qualifikation.

Als erster der österreichischen Delegation startete Flo ins Rennen. Nach einem technisch soliden Lauf hat er die Spuren im Wald für die nachkommenden Athleten gelegt und verpasste den Sprung in die Top 20 und somit die Qualifikation für das Finale nur um rund zwei Minuten. Absolute Top-Läufer machten riesige Fehler und hatten große Probleme, sich im dichten estnischen „Dschungel“ wieder aufzufangen.

Im Gegensatz dazu konnte der jüngste im Männer-Team überzeugen. Jannis lief mit einer guten Leistung auf Platz 13 und somit ins Finale der besten 60 Athleten.

Bei den Damen konnten sich 3 von 4 Österreicherinnen qualifizieren. Darunter unsere Jasmina, die ihren Lauf mit gemischten Gefühlen resümierte, da sie nach eigenen Angaben ein paar Fehler gemacht hat, aber am Ende mit ihrem 14. Platz zufrieden war.

Morgen folgt die EM-Entscheidung über die Langdistanz von 12,9 km (Damen) und 17,3 km (Herren). Nachdem die für heute geplanten Siegerzeiten bereits deutlich überschritten wurden, stellen sich alle auf ein langes Rennen ein. „Alles Gute und viel Erfolg !“.

Ergebnisse - Mitteldistanz-Qualifikation

IOF Livecenter

 

 

 

 

 

 

 

Notice: Only variables should be assigned by reference in /home/.sites/12/site250/web/templates/naturfreundetemplate/index.php on line 82