www.naturfreunde.at www.oefol.atwww.oefol.at/anne

01. Juni 2022

 

Vier Läuferinnen und Läufer unseres Vereines segeln auf Kurs Nord, Ost, Südwest und West zu den internationalen Großereignissen im Juni & Juli in Ungarn, Portugal, Dänemark und den USA. Livia & Anton fahren zur EYOC [Jugend-EM]. Anton dann auch zur JWOC [Junioren-WM].

Ylvi & Jannis haben den Sprung ins Aufgebot für die WORLD GAMES geschafft und wurden auch für die WOC [Weltmeisterschaft] nominiert. Sie alle vertreten Österreich.

Kurs Nord – Dänemark: Unsere beide Eliteathleten sind Teil einer Premiere: Ylvi & Jannis sind bei der ersten Sprint-Weltmeisterschaft der Geschichte dabei. Von 26.-30. Juni werden bei den World Orienteering Championships 2022 in Kolding, Fredericia und Vejle die Weltmeisterinnen und Weltmeister im Sprint, im K.o-Sprint und in der Mixed-Sprint-Staffel gesucht. Österreich entsendet 3 Damen und 3 Herren und setzt dabei auch auf doppelte Naturfreunde Wien-Power.

 

Kurs Ost – Ungarn: Von 2.-4. Juli folgen dann die European Youth Orienteering Championships 2022 in Salgotarian. Im Norden Ungarns, nur 370 Kilometer von Wien entfernt, werden an 3 Wettkampftagen traditionell 3 Entscheidungen gelaufen. Bei Mädchen & Burschen geht es jeweils über die Langdistanz, im Sprint und in der Staffel um EM-Medaillen und Diplomplätze. Livia [D-18] & Anton [H-18] sind dabei. Corinna ist Ersatzläuferin [D-18].

Kurs Südwest – Portugal: Die besten Juniorinnen und Junioren der Welt messen sich von 11.-16. Juli im Sprint, über Mittel- und Langdistanz sowie in der Staffel. Die Region Aguiar da Beira im Norden des Landes bietet mit Felsen durchsetze, teilweise steile Pinienwälder, die auch Anton [H-20] kennenlernen wird. Österreich hat für die Junior World Orienteering Championships 2022 3 junge Damen & 5 junge Herren nominiert. Lina ist Ersatzläuferin [D-20].

 

Kurs West – USA: Zum 5. Mal ist Orientierungslauf Teil der WORLD GAMES. Die WORLD GAMES gelten als die „olympischen Spiele“ der nicht-olympischen Sportarten. In und um Birmingham im US-Bundestaat Alabama gibt es Wettkämpfe in 35 Sportarten. Orientierungslauf gehört dabei zu den „Trendsportarten“. Die Läuferinnen und Läufer der qualifizierten Nationen treten von 15. bis 17. Juli im Sprint, über die Mitteldistanz und in der Mixed-Sprint-Staffel gegeneinander an. Österreichs ÖFOL-Team besteht aus 2 Damen und 2 Herren. Ylvi & Jannis bilden somit 50% des rot-weiß-roten Aufgebotes.

 

 

 

 

 

 

 

 

Notice: Only variables should be assigned by reference in /home/.sites/12/site250/web/templates/naturfreundetemplate/index.php on line 82