www.naturfreunde.at www.oefol.atwww.oefol.at/anne

02. November 2021

 

Mit dem Mountainbike-Orienteering-Wochenende in Gralla wurde am 30. und 31. Oktober die Austria Cup-Saison 2021 südlich von Graz abgeschlossen. Bei der letzten österreichischen Meisterschaft des Jahres gab es für unseren Verein Mitteldistanz-Medaillen in Gold und Bronze.

Dort, wo Höckerschwan, Mandarinente & Gänsesäger rasten. Dort, wo Prachttaucher, Zwergdommel & Blässhuhn brüten. Dort, im Vogelschutzgebiet Mur-Auen bei Gralla, einem idyllischen Wasservogel-Refugium wurde die nationale Saison im Mountainbike-Orienteering abgeschlossen. Oder anders gesagt für Außenstehende: Am 30. und 31. Oktober 2021 radelten Menschen mit an ihren Bikes angebrachten, seltsamen Gestellen und an ihren Fingern angebrachten, seltsamen Plastikstücken kreuz und quer durch den Auwald, schräge Vögel also.    

Wir treffen uns beim Sportplatz in Ragnitz, östlich der Auen. Obwohl das Naturfreunde-Quartett rechtzeitig anreist, ist die Kacke am Dampfen. Zumindest auf einigen der umliegenden, frisch gedüngten Äcker. Es ist herbstlich, grau und kalt. Oder anders gesagt: eine dicke Nebeldecke hält die Sonne ab und uns frisch, knackig, steirisch.  

Die österreichische Meisterschaft über die Mitteldistanz am Samstag wird im Nordteil der Flussauen gefahren. Das Wettkampfgelände ist flach. Die Wege sind zum Großteil gut befahrbar. Klar ist somit, was heute gefragt ist: schnelles Radfahren bei dicker, weißer Luft. Oder anders gesagt: „Nebelschweißen“. Die Kunst ist, auch bei hohem Tempo einen kühlen Kopf zu bewahren. Aber das sollte leicht sein bei 4 Grad Lufttemperatur. Die Finger sind klamm. So manche Radler-Wade ziert, der vogelschützenden Umgebung angemessen, Gänsehaut.

Nach abwechslungsreichen Rennen steht fest: unser Verein darf sich über einen Meistertitel und eine Bronzemedaille freuen. Bei den Herren [H50-] wird Boris österreichischer Meister über die Mitteldistanz, Michael fährt auf den 10. Platz. Bei den Damen [D40-] bekommt Barbara im Ziel die Bronzemedaille, Christine belegt den 5. Platz. Oder anders gesagt: bei der Siegerehrung steht die Hälfte unseres kleinen Mountainbike-Teams in der Sonne, die doch noch vorbeigekommen ist.

 

Foto: die Sonne kommt spät, doch sie kommt

Es gibt Medaillen und kleine Sachpreise und – leider – Diskussionen über nötige Disqualifikationen. Manche haben ein auf der Karte markiertes Wiesen-Sperrgebiet nicht erkannt. Oder anders gesagt: auch bei den Mountainbikern wird über Fair Play debattiert.  

Im weiteren Verlauf des Samstages stehen dann Maßnahmen, die der Erhaltung der Kampfkraft dienen, im Mittelpunkt: gemütliches Chillen (Christine), heißes Saunieren (Babsi & Boris) sowie intensives Brüten über lokal-kulinarische Spezialfragen (Michael). Oder anders gesagt: was sind eigentlich steirische Bluttommerl ?  

Auch am Sonntag hockt das Quecksilber ganz unten in den Thermometer-Glasröhrchen. Der Nebel im Grazer Becken ist hartnäckig. Zum Abschluss der Austria Cup-Saison fahren wir eine weitere Mitteldistanz. Heute lernen wir auch den Südteil der Au-Landschaft kennen. Oder anders gesagt: wieder pfeifen wir flott durch das Vogelschutzgebiet und uns nichts.    

Unsere Damen [D40-] dürfen ihre Tour an der Mur sogar ausgiebig genießen, haben sie doch die gleiche Bahn wie die weibliche Elite „ausgefasst“. Barbara gewinnt, Christine wird Dritte. Und bei den Herren [H50-] schnappt sich Boris wie am Samstag Platz 1 und 100 Punkte für den Austria Cup, Michael beendet die Saison mit dem 12. Platz.  Oder anders gesagt: Es war kalt, aber cool.

Wer Zeit, Lust & Gesprächsbedarf hat, weist sich im Ziel der entsprechenden MTBO-Selbsthilfegruppe zu und diskutiert folgende philosophische Fragen: Was ist im Rennen das größere Problem: Ein Weg, der auf der Karte nicht eingezeichnet ist, den es aber in der Natur gibt ? Oder ein Weg, der auf der Karte zwar eingezeichnet ist, den es aber in der Natur nicht gibt ? Oder anders gesagt: was war zuerst da, (schutzbedürftiger) Vogel oder Ei ?.    

Fotos 

Ergebnisse - ÖM Mitteldistanz

Zwischenzeiten - ÖM Mitteldistanz

Ergebnisse - AC-Saisonfinale

Zwischenzeiten - AC-Saisonfinale

 

 

Notice: Only variables should be assigned by reference in /home/.sites/12/site250/web/templates/naturfreundetemplate/index.php on line 82