www.naturfreunde.at www.oefol.atwww.oefol.at/anne

11. Oktober 2021

 

In Großmittel und Neulengbach sammelten die Läuferinnen und Läufer unseres Vereines von Freitag, 08. Oktober bis Sonntag, 10. Oktober 2021 bei drei Wiener Meisterschaften (Nacht, Mitteldistanz, Langdistanz für Nachwuchs & Senioren) 48 Medaillen, davon 19 aus Gold

Für die Anreise zur ersten dieser drei Wiener Meisterschaften am Freitag konnte man weniger Zeit einplanen als für das Aufladen der Stirnlampen. Auf dem Truppenübungsplatz Großmittel, nördlich von Wiener Neustadt, war ab der ersten Startzeit um 19.30 Uhr klar: vollen Erfolg gibt es bei der Nachtmeisterschaft nur mit vollen Akkus. Mithilfe unserer Stirnlampen navigierten wir im flachen, teils offenen und teils dicht bewaldeten, von Panzerspuren und Trichtern durchzogenen Gelände von Posten zu Posten. Manche davon waren in Stellungen und anderen Bundesheer-Übungsplatz-Objekten ganz gut versteckt. In der Dunkelheit strahlten die Goldmedaillen von Corinna [D-18], Christine [D45-], Lauri & Cleo [H-14], Anton [H-18], Nicolas [H19-], Hannes [H35-] und Wolfgang W. [H45-] besonders hell. Auch die Silbermedaillen von Katharina & Sona [D-14], Livia [D-18], Natalia [D45-], Oliver [H-18], Thomas [H35-], Axel [H55-], Roland [H55-] und Frederic [H65-] erzeugten bei der Siegerehrung tolle Lichtreflexe von strahlenden,  lächelnden Gesichtern, ebenso die Bronzemedaillen von Mika & Zoe [D-14] und Renate [D45-] sowie Fabian & Annina [H-14].  

Nicht nur in der Nacht, auch untertags setzten wir an diesem Wochenende - allen Trends entsprechend - auf Regionalität. Und wurden westlich von Wien fündig. Am Samstag durften wir dann bei herrlichem Herbstwetter ein neues Laufgelände kennenlernen: den Eichbergwald am südlichen Ortsrand von Neulengbach im Wienerwald. Auf der Karte „Dreiföhrenkapelle“ liefen wir bei der Langdistanz-Meisterschaft für Nachwuchs & Senioren rund um das kleine, namensgebende sakrale Bauwerk. Messen wurden keine gesungen, dafür durften wir durchaus das eine oder andere Jubellied anstimmen. Denn die Freude war groß über 8 Goldmedaillen für Anna [D-12], Marina [D35-], Claudia [D45-], Birgit [D55-], Lauri [H-12], Anton [H-18], Wolfgang W. [H45-] & Josef Z. [H55-]. Dazu gab es je 6 Silbermedaillen für Matilda [D-12], Sona [D-14], Irene [D55-], Oliver [H-18], Wolfgang P. [H55-] & Martin [H65-] und 6 Bronzemedaillen für Cleo [D-12], Mika [D-14], Christine [D45-], Sabine Ho. [D55-], Adam [H-12] & Hannes [H35-].     

Foto: Staffel-Action in Neulengbach

Am Sonntag ging es bei der Staffel-Meisterschaft noch einmal in den selben Wald. Wieder waren im Bereich des 304m hohen Dreiföhrenbergs jede Menge Höhenmeter im größtenteils gut belaufbaren Wienerwald-Gelände zu bewältigen. Hier, wo sich die Gemeindegrenzen von Neu- und Altlengbach aneinander reiben, sahen die vielen Staffel-Teams unseres Vereines alles andere als alt aus, wie die Naturfreunde Wien-Medaillenausbeute verdeutlicht: 4x Gold für Tina & Maya [D15-], Birgit & Marina [D100-], Ferri, Günther & Felix [H150-]  sowie Peter, Thomas & Wolfgang W. [H120-]. 3x Silber für  Lauri, Fabian & Zoe [H-14], Flo, Erik & Nicolas [H15-] sowie Axel, Michael & Willi [H150-]. Und schließlich 4x Bronze für Corinna & Claudia [D15-], Christine & Irene [D100-], Anna, Annina & Cleo [H-14] sowie Samuel, Robert & Hannes [H120-].  

Fotos

Ergebnisse - Wiener Nacht-Meisterschaft

Zwischenzeiten - Wiener Nacht-Meisterschaft

Ergebnisse - Langdistanz-Meisterschaft

Zwischenzeiten - Langdistanz-Meisterschaft

Ergebnisse - Staffel-Meisterschaft

 

Notice: Only variables should be assigned by reference in /home/.sites/12/site250/web/templates/naturfreundetemplate/index.php on line 82