www.naturfreunde.at www.oefol.atwww.oefol.at/anne

04. September 2021

Nach 25 Monaten des Wartens beginnt es wieder, das große Orientierungslauf-Nachwuchs-Casting: Wer sind die besten Juniorinnen und Junioren der Welt ?. Diese Fragen werden ab 05. September 2021 in Kocaeli in der Türkei beantwortet. An diesem Tag werden die Junior World Orienteering Championships 2021 (JWOC) mit den Sprints für die (jungen) Damen und Herren eröffnet.

Bis zum 10. September folgen auch die WM-Entscheidungen über Mitteldistanz, Langdistanz und Staffel. Unser Verein ist mit einem motivierten Trio vertreten. Neben Maya werden auch Erik und Jakob für das Österreichs Team im ungewohnten Gelände an den Start gehen.  

Das österreichische Junioren-WM-Team ist am Mittwoch in die Türkei geflogen. Kocaeli hat rund 350.000 Einwohner und liegt am östlichen rand der Metropolregion Istanbul am Marmarameer. Die vergangenen Tage hat die ÖFOL-Auswahl bei einigen Trainingseinheiten genutzt, um sich an die sommerlichen Temperaturen und das unbekannte Gelände zu gewöhnen. Die Wälder sind "grün", von sehr unterschiedlicher Belaufbarkeit und steinig, wobei sich Maya & Co noch nicht erschlossen hat "welche Steine auf den Karten eingezeichnet sind und welche nicht".

Erster WM-Bewerb ist der Sprint am 05. September. Erik & Jakob erwartet dabei eine steile Hetzjagd über viele Stiegen und Stufen durch die Altstadt von Kocaeli. Start ist um 9 Uhr österreichischer Zeit. Neben LIVE-Ergebnissen und GPS-Tracking gibt es auch eine kostenlose TV-Übertragung.

Am 06. September folgt dann die Mitteldistanz-Qualifikation. An diesem Montag wird auch Maya ins WM-Geschehen eingreifen. Sie konzentriert sich auf die Wald-Disziplinen. Wir wünschen unserem Trio schöne und erfolgreiche Tage bei der JWOC 2021.

JWOC - Homepage

IOF - Livecenter

Fotos

Notice: Only variables should be assigned by reference in /home/.sites/12/site250/web/templates/naturfreundetemplate/index.php on line 82